Unsere Geschichte

Die Geschichte der Midor nahm vor 90 Jahren ihren Anfang. Mit zahlreichen Innovationen hat sich das Unternehmen bis heute stetig weiterentwickelt und ist weiterhin agil und pionierhaft. Das sind unsere Meilensteine:

1928

Übernahme „Alkoholfreie Weine AG“ durch die Migros

1929

Die Produktion AG Meilen im Jahr 1929

Namensänderung in „Produktion AG Meilen“

1930

Historische Ansicht der Midor Produktionsstätte

Produktionsbeginn Gebäck, Zwieback und Apéro-Gebäck

1935

Zwei Mitarbeiterinnen der Fasnachtschüechli-Produktion

Produktionsbeginn Fasnachtschüechli

1949

Eiswarenproduktion mit Eis am Stiel

Produktionsbeginn Eiswaren

1966

Alte Produktionsgeräte der Midor

Auslagerung Schokoladenproduktion zu „Chocolat Frey AG“

1969

Eine Mitarbeiterin der Midor bei der Waffelproduktion

Übernahme der Waffelfabrikation der Jowa AG

1974

Pulver Creme mit heissen Beeren

Produktionsbeginn Pulver (Creme- und Puddingpulver, Backzutaten)

1983

Produktionsgerät Eiswaren

Ausbau der Eiswaren Fabrikationsanlage

1985

Lastwagen für Gebäckexport

Einstieg ins Exportgeschäft

1996

Das Logo der Midor um 1996

Namensänderung in „Midor AG“

2006

Das Logo der Midor um 2006

Einführung neues Logo

2009

Apéro-Nüsse

Auslagerung Apéro-Nüsse zu „Delica AG“

2016

Das Logo der Midor seit 2016

Strategische Neuausrichtung

2018

Midor Logo

Die Midor feiert ihr 90-jähriges Jubiläum

2019

50 Jahre Blévita

50 Jahre Blévita

 
DE | EN | FR